Adrian Marberger

Name: Adrian Marberger
Funktion: Vorstandsmitlied
Wohnort: Zürich Wipkingen

Werdegang: Es hat sich schon früh gezeigt, dass ich in naturwissenschaftlichen Fächer meine Stärken habe. So habe ich Chemie studiert und auch noch ein Doktorat angehängt, wo ich mit Katalysatoren rumspielen durfte. Seit gut zwei Jahren arbeite ich als Entwicklungsingenieur/Chemiker bei Hug Engineering AG, um dreckige Abgasluft möglichst sauber zu machen. Durch meine früheren Engagements in Vereinen (Sport, Musik, Jugend) habe ich das Vereinsleben schon erfahren und geniessen können.
Privat: Ursprünglich aus Luzern, bin ich 2005 nach Zürich gezogen. 2014 hat es mich mit meiner Partnerin nach Wipkingen verschlagen und schon «bald» darauf waren wir zu viert. Wie es so ist mit Kindern, ist der Bewegungsradius kleiner geworden und wir verbringen viel Zeit rund um Wipkingen, in unserem Garten und manchmal in der Garage, um einen neuen Sud Bier anzusetzen. Im Winter gibt es ab und zu eine Snowboardtour, so dass ich alle Jahreszeiten zu meinen Favoriten zählen kann.
In der Kita seit: Sommer 2017 (Verein), Juni 2020 (Vorstand)

Lieblingsessen: Richtig frisches Brot mit oder ohne allem möglichen drauf.
Lieblingsbuch: Vielleicht «Die Vermessung der Welt» von Daniel Kehlmann?

Lieblingsfilm: Ich glaube immer noch «Snatch»… – «You should never underestimate the predictability of stupidity.» – Nicht ganz kindertauglich : )

Deshalb liebe ich meine Tätigkeit in der Kita: Die Kita überzeugte mich von Anfang an mit ihrer familiären und warmen Atmosphäre. Ich möchte durch mein Tun den positiven und professionellen Spirit der Kita gerne aufrechterhalten und fördern.

Das wünsche ich mir für die Kinder: Dass sie in der Kita gute Freund*innen finden und dass sie sich wie zuhause fühlen.

Darüber musste ich zuletzt lachen in der Kita: Des Öfteren beim Kinder abholen sagte mir meine grössere Tochter verzweifelt: «Noch nicht jetzt, ich muss uuuunbedingt noch fertig spielen!»